Allgemeine Informationen


Seit 2004 erstrahlen das Heizhaus und die Bahnanlagen in Lieboch in neuem Glanz. Seither finden sich hier die historischen Fahrzeuge der GKB, die Dampflokomotive 56.3115 und historische Personen- und Güterwagen. Als Ausgangspunkt für Sonderfahrten in die Weststeiermark ist das Museum Anziehungspunkt für Eisenbahnfreunde und Touristen.

Gut sichtbare Hinweisschilder erleichtern den Gästen schon den Weg zum Museum. Direkt vor dem Ausstellungsgebäude steht ein großzügig angelegter und teilweise überdachter Parkplatz zur freien Verfügung. Absperrbänder beim Eingang weisen den Besuchern den Weg. Ins Innere des Museums gelangt man ohne Stufen oder sonstige Hindernisse; lediglich beim WC ist eine Stufe zu bewältigen. Im Museum gibt es keine Teppiche, die das Vorankommen mit Rollstuhl behindern könnten. Bei der Einrichtung wurde außerdem auf Vorhänge und Polstermöbel verzichtet, was Stauballergiker sicher aufatmen lässt. Auch die Sitzmöglichkeiten, die zu einer kurzen Pause einladen, sind ungepolstert. Das Museum kann natürlich alleine, aber auch mit Führung besichtigt werden. Kommen größere Gruppen, wird unbedingt um Voranmeldung gebeten. Die Führungen werden individuell und auf Wunsch auch für Menschen mit Lernschwierigkeiten gestaltet. Persönliche Assistenten sind gern gesehene Gäste und besuchen das Museum gratis.

Die Öffnungszeiten sind: 1.Mai - 26.Oktober
Mittwoch, Freitag, Samstag, Sonn-und Feiertag von 10.30 - 17.00 Uhr

Öffnungszeiten


Preise


Anreise


Bildergalerie


TEML- Technisches Eisenbahnmuseum Lieboch

LiebochSteiermark


Seit 2004 erstrahlen das Heizhaus und die Bahnanlagen in Lieboch in neuem Glanz. Seither finden sich hier die historischen Fahrzeuge der GKB, die Dampflokomotive 56.3115 und historische...

Kontakt


TEML- Technisches Eisenbahnmuseum Lieboch

Bahnhofstraße 8
8501 Lieboch

  +43 (0)316/5987-548

  teml@gkb.at
  www.stef.at

Teilen


Accessibility Helper
Schriftgröße